Aktuelles

#
11. Juni 2021
Zur Veranstaltungsreihe „Shared Heritage – Gemeinsames Erbe“ mit literaturwissenschaftlicher Tagung, Lesungen und Diskussionen hat das Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) eine Broschüre zur Dokumentation der Reihe erstellt. Alle Veranstaltungen können mittels QR-Code und auch Link online aufgerufen und angeschaut werden.
#
9. Juni 2021
In addition to their epidemiological aspects, diseases can also serve as a litmus paper for political, economic, cultural and mental conditions in the affected societies. How is this threat processed in everyday life, which narratives are developed in this context, which strategies of mental coping are applied, which processing in the form of rituals, commemorative events and the setting of public signs takes place? In the planned thematic issue of our review Spiegelungen under the motto After the Disease, the Institute for German Culture and History of Southeastern Europe (IKGS) at Munich, Germany, does not want to deal with the phenomenon of "Covid-19", which has already been described a…
#
2. Juni 2021
An der Eberhard Karls Universität Tübingen, Sonderforschungsbereich 1070 „RessourcenKulturen“, Teilprojekt C07 „Objekte der Vergangenheit und Gegenwart als Ressource: Kulturerbe – Nationalismus – Identität“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d; TV-L E13, 65%) zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 30.6.2025 befristet. Zu den Aufgaben gehören: * Mitarbeit im Teilprojekt * Anfertigung einer Dissertation zu Kulturerbeinstitutionen in Deutschland im Kontext des neuen Nationalismus (mehr unter https://uni-tuebingen.de/de/211942) * Teilnahme und Mitarbeit an den zentralen Veranstaltungen des Forschungsprojekts (Wissenschaftliche Arbeitskreise,…
#
1. Juni 2021
The Field of Excellence “Dimensions of Europeanization” of the University of Graz organizes the ARQUS Research Focus Forum „Changing Societies – Dimensions of Europeanization” on November 26-28, 2021 in collaboration with the Vice-Rectorate for Research and Career Development, the ARQUS team and the Center for Southeast European Studies (CSEES). The Field of Excellence deals with social transformation processes in Southeastern Europe from a comparative perspective. "Dimensions of Europeanization" explores changing discourses about the understanding, organization, and in particular the unification of the material and figurative territory referred to as “Europe” in time and space. It builds…
#
31. Mai 2021
Eine digitale Führung bietet anlässlich des Internationalen Museumstags 2021 einen virtuellen Einblick in die Sonderausstellung “Skoro damoi! Hoffnung und Verzweiflung. Siebenbürger Sachsen in sowjetischen Arbeitslagern 1945-1949.”, die im Siebenbürgischen Museum Gundelsheim noch bis zum 15. August 2021 präsentiert wird. Zur Ausstellung ist ein gleichnamiger Katalog erschienen. Anlässlich des Gedenkens an den 75. Jahrestag des Beginns der Deportation der Siebenbürger Sachsen zur Zwangsarbeit in die Sowjetunion wird unter dem Titel „Skoro damoi!“ (Bald geht’s nach Hause) dieses für die neuere Geschichte Siebenbürgens zentrale Kapitel der Nachkriegszeit anhand von Objektzeugnissen,…